banner

Herzlich willkommen bei den Poet´s Garden Bobtails

 

 

 

 

 

Einleitung
News
über uns
Fotoalbum
Ausstellungen
Links
Gästebuch
Welpen
Deckrüden
Hundehimmel
Impressum
Datenschutz

 

Wie wir "auf den Hund" kamen:

Nach einigen " hundelosen " Jahren wurde der Wunsch nach einem 4 - beinigen
Familienmitglied groß, sehr groß. Die Frage nach der Rasse stellte sich für uns
schon lange nicht mehr, denn unser Sohn besaß ein Foto - Bilderbuch für Kinder
mit dem Titel " Kinderstube der Tiere  HUNDE " von Heiderose und
Andreas Fischer - Nagel. Es war ein Bilderbuch über Bobtails.

Wir informierten uns näher und fanden nur gute Eigenschaften dieser liebens -
werten Hunde. Das bestärkte unsere Entscheidung noch zusätzlich.
Es mußte so ein Hund wie aus diesem Buch sein - nur wo gab es einen Züchter
dieser Rasse ?  Denn von einem Züchter sollte der Hund schon sein.

Durch Zufall entdeckten wir in einer Zeitung die Anzeige eines Bobtailwurfes
ganz in unserer Nähe.

Welpen von Minni (zum Vergrößern anklicken)

Wir wollten uns die jungen Hunde nur einmal ansehen, noch ohne jede
Kaufabsicht. Doch als wir dann die Welpen sahen, war es um uns geschehen.
Die " Bilderbuch - Hunde " gab es wirklich! Wir verliebten uns sofort in eine
kleine Hündin.

So kamen wir zu unserem ersten Bobtail " Adina von der Ablaßwiese ".
Wir nannten sie  " Babsi " - wie im Kinderbuch.

Babsi (zum Vergrößern anklicken)

Mit den Züchtern von " Babsi ", der Familie Zöllner ("von der Ablaßwiese")
aus Thamsbrück, verbindet uns noch heute eine Freundschaft.
Das war im Jahre 1991.

Im laufe der Jahre kamen wir zu der Überzeugung, wo ein Bobtail lebt,
kann auch ein zweiter wohnen.

In der Zwischenzeit hatten wir dann ja auch alle Bedingungen für die
Zuchtzulassung erfüllt und unseren Zwinger schützen lassen.

Bestärkt wurden wir noch in den Bemühungen, uns einen Zweithund anzu-
schaffen, da sich mit der ersten Hündin " Babsi " kein Zuchterfolg eingestellt
hatte.
So kamen wir durch eine befreundete Familie mit der Züchterin
Elisabeth Antl ("Barking Bobby´s") aus Österreich zusammen.
Von Ihr bekamen wir im Jahre 1995 unsere " Minni ", die mit " richtigem "
Namen "Barking Bobby's Love me Tender " heißt.

Minni (zum Vergrößern anklicken)

Nachdem wir  unsere " Minni " in das deutsche Zuchtbuch eingetragen und
die erforderlichen Ausstellungen und Untersuchungen
mit der Bewertung
" zur Zucht empfohlen " abgeschlossen hatten, planten wir unseren ersten
Wurf für das Jahr 1997.
Am 19.6.1997 war es dann soweit, " Minni " brachte einen gesunden Wurf
mit 4,3 Welpen zur Welt.

Welpen vom 19.06.1997 (zum Vergrößern anklicken)

Für regelmäßige Ausstellungen in diesem Jahr hatten wir verständlicherweise
keine Zeit und so starteten wir erst 1998 wieder in die neue Showsaison.
Besonders erfolgreich war "Minni" auf den CACIB-Schauen in San Remo
und Leipzig.
Am Ende des Jahres und nach Auswertung aller Ausstellungsergebnisse stand
fest, "Minni" ist 1998 die erfolgreichste Bobtailhündin Thüringens im Club für
Britische Hütehunde.

Auch das dürfen Ausstellungshunde bei uns !!

Dieses tolle Ergebnis überzeugte uns, mit "Minni" einen zweiten Wurf zu planen.
Als Vater der zukünftigen Welpen kam nur Einer in Frage - Int.Ch. Reata´s A1.
Er war im ersten Halbjahr 1999 der wahrscheinlich beste Bobtailrüde Europas.
Bis Mai wurde er 3 mal BIS auf CACIB - Schauen in Dänemark, Croatien,
Ungarn und auf der Euro-Bobtailshow in Belgien bester Rüde.

Welpen vom 09.02.1999 (zum Vergrößern anklicken)

Am 09.02.99 kamen dann 8 kleine Bobbys auf die Welt. 2 Rüden und
6 Hündinnen. Wir verliebten uns sofort in eine kleine süße Maus:  Beauty

Beauty (zum Vergrößern anklicken)

Ab sofort ging es in unserem Hundehaushalt noch etwas turbulenter zu,
denn dieser kleine Wirbelwind brachte neuen Schwung in die Meute ...
Beauty (zum Vergrößern anklicken)

.... und noch mehr Ausstellungsbesuche als bisher.
Aus diesem Wurf wurden außer unserer “Beauty” auch noch ihre 2 Brüder mit großem Erfolg ausgestellt.

So wurde das erfolgreiche Jahr 1998 unserer “Minni” von ihrer Tochter deutlich überboten. “Beauty” erlangte in nur 7 Wochen den Titel “Deutscher Jugendchampion” und am Ende des Ausstellungsjahres 2000 ebenfalls die Auszeichnung als erfolgreichster Bobtail Thüringens im CfBrH.
Und so nebenbei bleibt für unsere kleine Meute natürlich noch viel Zeit zum Dummheiten machen, Leckerli naschen, Teich-Planschen, lange Spaziergänge genießen und mit Hunde-Freunden toben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand: 18.07.2018

Design by EBS Ruhla

E-Mail an uns